Abwasserbetrieb

Abwasserbetrieb der Gemeinde

Kurzbeschreibung

Der Abwasserbetrieb besteht im Wesentlichen aus  70 Km Kanalnetz mit
4 Regenbecken  und 11 Abwasserpumpwerken.
Am Ende des Kanalnetzes befindet sich die Zentralkläranlage Wickartsmühle.
Angeschlossen sind sämtliche Ortsteile der Gemeinde Rickenbach.
Der Gesamtanschlussgrad beträgt etwa 98 %.
Angeschlossen sind auch die beiden Betriebe der Fa. Vogt Plastic.
Die Zentralkläranlage Wickartsmühle ist seit 1985 in Betrieb.
Nach 2 Erweiterungen (1992/2002) hat die Zentralkläranlage eine Ausbaugröße von 5000 EW.
Reinigungsverfahren: Kohlenstoffabbau > Nitrifikation > Denitrifikation> aerobe Stabilisation.
Schlammentwässerung mit stationärer Bandfilterpresse.
mehr

Kontakt

Ansprechpartner:
Bernhard Vogt
Walter Thoma

Telefon 07765 1315
Handy 0170 5514749
E-Mail klaeranlage@rickenbach.de
© Gemeinde Rickenbach 2018