Waffenbesitzkarte für Sportschützen (gelbe WBK) beantragen


Allgemeine Informationen

Mit der Gelben Waffenbesitzkarte können Sportschützen bestimmte Schusswaffen und die dazugehörige Munition erwerben.

 

Mit einer Waffenbesitzkarte für Sportschützen können Sie die nachfolgenden Schusswaffen erwerben:

 

Sie dürfen in der Regel nur zwei Waffen innerhalb von sechs Monaten erwerben.

 

Voraussetzungen

Sie müssen die allgemeinen Erteilungsvoraussetzungen für waffenrechtliche Erlaubnisse erfüllen. Diese sind:

 

Sie müssen die Schusswaffen in besonderen Sicherheitsbehältnissen wie speziellen Tresoren aufbewahren.

 

Die zuständige Stelle berät Sie im Einzelfall über die Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen.

 

Zuständig

die Kreispolizeibehörde

Kreispolizeibehörde ist je nach Wohnort

 

Ablauf

Sie müssen die Gelbe Waffenbesitzkarte bei der zuständigen Behörde beantragen. Das Antragsformular liegt dort aus. Manche Behörden bieten das Antragsformular zum Download an.

 

Reichen Sie dazu bei der zuständigen Stelle zur Prüfung ein:

 

Die Behörde prüft, ob die Voraussetzungen vorliegen und erteilt Ihnen die Gelbe Waffenbesitzkarte.


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen


Kosten

Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der kommunalen Gebührenregelung. Erkundigen Sie sich bei der zuständigen Behörde.


Ansprechpartner

Ordnungsamt
Hauptstr. 7
79736 Rickenbach
E-Mail

Frau Waltraud Güntert
Zimmer 7
Hauptstraße 7
79736 Rickenbach
Telefon (07765) 9200-14
Telefax (07765) 9200-30
E-Mail