Zuwendungen für Horte beantragen


Allgemeine Informationen

Bestimmte Träger eines Horts an der Schule oder eines herkömmlichen Horts können Zuwendungen des Landes beantragen. Als Träger oder Hort müssen Sie diese vollständig dazu verwenden, um

 

Hinweis: "Horte" sind Einrichtungen der Jugendhilfe für Kinder im schulpflichtigen Alter. Wollen Sie einen Hort einrichten, benötigen Sie dafür eine Betriebserlaubnis der zuständigen Behörde. Horte an der Schule sind entweder in einem Schulgebäude untergebracht oder einer Schule zugeordnet. Sie können auch schulübergreifend und schulartübergreifend eingerichtet sein.

 

Die Zuwendungen können erhalten:

 

Ausgenommen von der Förderung sind:

 

Der Zuschuss beträgt pro Gruppe und Schuljahr 12.373 Euro.

 

Hinweis: Haben Sie eine Gruppe während eines Schuljahres eingerichtet? Dann beträgt der Zuschuss für jeden Kalendermonat, in dem die Gruppe mindestens 15 Tage bestanden hat, ein Zwölftel des Zuwendungsbetrags.

 

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Zuwendung sind:

 

Zustaendig

das Regierungspräsidium

 

Ablauf

Sie müssen die Zuwendung schriftlich beantragen. Das Antragsformular erhalten Sie vom zuständigen Regierungspräsidium. Es steht Ihnen auch zum Download zur Verfügung. Sie können es persönlich abgeben oder schriftlich übermitteln.

 

Tipp: Sie haben mehrere Hortgruppen an verschiedenen Standorten eingerichtet? Dann können Sie die Zuwendungen ab dem zweiten Jahr des Bestehens der Horte in einem Sammelantrag beantragen. Das entsprechende Antragsformular "Sammelantrag" erhalten Sie ebenfalls vom zuständigen Regierungspräsidium oder können es im Kultusportal herunterladen.


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen


Kosten

keine


Ansprechpartner

Amt für Soziales
Hauptstraße, 7
79736Rickenbach
E-Mail