Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Link verschicken   Drucken
 

Änderungen bei ausländischen Studierenden

Bei Studierenden aus der Europäischen Union (EU) und dem Europäischen Wirtschaftraum (EWR) hat ein Wechsel des Studienganges oder des Studienfaches grundsätzlich keine Auswirkungen auf den aufenthaltsrechtlichen Status.

 

Alle anderen ausländischen Studierenden müssen bei einem Fachrichtungswechsel berücksichtigen, dass die Zweckbindung der Aufenthaltserlaubnis auch die Bindung an die gewählte Fachrichtung beinhaltet.

 

Es empfiehlt sich daher, vor einem beabsichtigten Wechsel der Fachrichtung zunächst mit der Ausländerbehörde zu klären, ob eine entsprechende Änderung der Aufenthaltserlaubnis möglich ist.

 

Lediglich zu Beginn des Studiums ist ein Wechsel des Studienganges oder des Studienfaches in der Regel problemlos noch möglich.

 

Ist ein Wechsel erfolgt, muss er in jedem Fall sofort der Ausländerbehörde mitgeteilt werden, welche dann das Vorliegen der Voraussetzungen für die Änderung der Aufenthaltserlaubnis prüft und diese gegebenenfalls entsprechend abändert.

Info

 

  • Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 – Empfehlungen zur Vorgehensweise bei der Schließung von Kindertageseinrichtungen: Info und Anmeldebogen-Notfallbetreuung!

  • Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 Corona-Verordnung vom 17.03.2020 und 28.03.2020 sowie Bußgeldkatalog

  • Versorgungskonzept Landkreis Waldshut

  • Kindergartengebühren im April 2020

  • Ihre Polizei informiert: Nachbarschaftshilfe

  • Info zur Krötenwanderung - Straßensperrung bis Ende April

 

[Mehr]

Bürgerinformationsbroschüre
Nachrichten aus Rickenbach
Nachrichten aus Rickenbach
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 05. 2020 - 06:00 Uhr
 
19. 06. 2020 - 19:00 Uhr
 
18. 07. 2020 - 19:00 Uhr
 
Aktuelles Amtsblatt

Rickenbach

Ortsteil Altenschwand

Ortsteil Bergalingen

Ortsteil Hottingen

Ortsteil Hütten

Ortsteil Willaringen