BannerbildBannerbildBannerbild
 

Neues Angebot für Camper im Landkreis Waldshut

15. 02. 2022 um 17:00 Uhr

Der Landkreis Waldshut ist eine tolle Region für nachhaltiges Reisen und naturnahe Ferien. Besonders bei Campern ist der Landkreis beliebt. Nun soll es auch die Möglichkeit geben, umweltfreundlich und unkompliziert in der Natur zu übernachten. Privatpersonen und Gemeinden können sogenannte One-Night-Camps zur Verfügung stellen.

 

Der Landkreis Waldshut ist eine beliebte Wander- und Radregion. Gäste genießen hier ein vielfältiges touristisches Angebot an zertifizierten Wander- und Radfernwegen, die sich besonders in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit erfreuten.

 

Dadurch ist die Nachfrage nach einfachen Übernachtungsmöglichkeiten an schönen Naturorten gestiegen, was leider auch zu einer Zunahme von illegalem Wildcamping an nicht ausgewiesenen Plätzen geführt hat. Um diesem Problem entgegen zu wirken, wurden im Jahr 2020 im Naturpark Südschwarzwald drei Trekking-Camps abseits der Ortschaften eröffnet, die seither an rund 80 Prozent der Tage ausgebucht sind. Zwei weitere Camps sind deshalb in Planung.

 

Um das Angebot an Unterkünften noch weiter zu vergrößern, startet die Tourismusabteilung des Landkreises Waldshut das Projekt „One-Night-Camps“. Idee des Projektes ist, dass Privatpersonen, Landwirte und Gemeinden eine Wiese für ein Zelt oder einen befestigten Platz zum Abstellen von Wohnmobilen für eine Nacht zur Verfügung stellen. Weitere Zusatzleistungen wie zum Beispiel sanitäre Anlagen, Grillstelle und Feuerholz, Frühstück oder Vesper sind natürlich ein toller Service für die Gäste, aber kein Muss. Ziel ist es, weitere einfache Zelt- und Stellplätze aber auch ausgefallene Übernachtungsmöglichkeiten wie Schuppen und Hütten für Wanderer und Radfahrer für die kommende Saison zugänglich zu machen.

 

Selbstverständlich müssen rechtliche Aspekte im Bereich Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft und Baurecht berücksichtigt werden. Die Tourismusabteilung des Landkreises koordiniert deshalb das Prüfen der Standorte gemeinsam mit den potenziellen Gastgebern und den jeweiligen Fachämtern. Bei der Akquise und Vermarktung der Plätze wird der Landkreis von dem Startup-Unternehmen MyCabin unterstützt, welche eine digitale Buchungsplattform für naturnahe Übernachtungsplätze anbietet. Hier können One-Night-Camp-Gastgeber ihre Stellplätze zur Onlinebuchung einstellen. Darüber hinaus bietet MyCabin zahlreiche Tipps für alle, die One-Night-Camp-Gastgeber werden wollen.

 

Für Interessierte findet am Dienstag, den 15. Februar 2022 eine Informationsveranstaltung im Haus des Gastes in Höchenschwand oder online am Donnerstag, den 17. Februar, jeweils um 17 Uhr, vom Landkreis Waldshut in Zusammenarbeit mit MyCabin statt. Bitte melden Sie sich telefonisch oder über das Formular auf unserer Website für die Veranstaltungen an. Falls die Corona-Situation den Präsenztermin nicht zulässt, wird dieser ebenfalls digital stattfinden.

 

Ihre Ansprechpartner:

Amt für Wirtschaftsförderung, Abt. Tourismus

Corinna Steinkopf und Jessica Gäng

Gartenstraße 7

79761 Waldshut-Tiengen

Telefon +49 7751 862606

www.landkreis-waldshut.de

 
Die Tourismusabteilung (v.l. Corinna Steinkopf und Jessica Gäng) nutzt die Wintermonate für die Angebotserweiterung
Die Tourismusabteilung (v.l. Corinna Steinkopf und Jessica Gäng) nutzt die Wintermonate für die Angebotserweiterung

 

Veranstaltungsort

Haus des Gastes Höchenschwand

 

Veranstalter

Landkreis Waldshut und MyCabin

Amt für Wirtschaftsförderung, Abt. Tourismus

 

Weiterführende Links

Tourismusprojekt One-Night-Camps
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Aktuelles

 

[Mehr]

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 05. 2022

 

22. 05. 2022 - 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

27. 05. 2022

 

Aktuelles Amtsblatt