BannerbildBannerbildBannerbild

Abwasserbetrieb Kläranlage Wickartsmühle

Der Abwasserbetrieb besteht im Wesentlichen aus 70 km Kanalnetz mit 4 Regenbecken und 11 Abwasserpumpwerken. Am Ende des Kanalnetzes befindet sich die Zentralkläranlage Wickartsmühle. Angeschlossen sind sämtliche Ortsteile der Gemeinde Rickenbach. Der Gesamtanschlussgrad beträgt etwa 98 %. Angeschlossen sind auch die beiden Betriebe der Firma Vogt Plastic. Die Zentralkläranlage Wickartsmühle ist seit 1985 in Betrieb. Nach zwei Erweiterungen (1992/2002) hat die Zentralkläranlage eine Ausbaugröße von 5.000 EW.

Reinigungsverfahren: Kohlenstoffabbau > Nitrifikation > Denitrifikation > aerobe Stabilisation.

Schlammentwässerung mit stationärer Bandfilterpresse.

 

Kontakt:

Hans-Peter Schmidt

Marcus Groß

 

Kontaktdaten

Anschrift: Wickartsmühle
79736 Rickenbach
Telefon: Telefon (07765) 1315
Telefax: Telefax (07765) 9200-30
E-Mail: E-Mail
 

Angebotene Dienstleistungen

 

Mitarbeiter

Herr Hans-Peter Schmidt

Kläranlage Wickartsmühle
Telefon (07765) 1315
E-Mail

Herr Marcus Groß

Kläranlage Wickartsmühle
Telefon (07765) 1315
E-Mail

Aktuelles

  • Entwurf zur Änderung der Ergänzungssatzung "Im Dorf"

  • Der Breitbandausbau beginnt!

  • Ausschreibung Breitbandausbau Rickenbach - Teilnahmewettbewerb

  • Kostenfreie Webseitenerstellung für Einrichtungen in Rickenbach

  • Schul-Informationen zur Coronavirus-Pandemie SARS-CoV-2/COVID-19

  • Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 Corona-Verordnung vom 17.03.2020 und 28.03.2020 sowie Bußgeldkatalog

  • CORONA: Wichtige Hinweise für die Rückkehr aus dem Ausland

  • Ihre Polizei informiert

 

[Mehr]

Bürgerinformationsbroschüre
Nachrichten aus Rickenbach
Nachrichten aus Rickenbach

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

29. 11. 2020 - 17:00 Uhr
 
05. 12. 2020 - 20:15 Uhr
 
26. 12. 2020 - 14:00 Uhr
 

Aktuelles Amtsblatt