Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Link verschicken   Drucken
 

Altenschwand und Glashütten

Vorschaubild

Altenschwand ist als Streusiedlung entstanden und findet um 1300 erstmals urkundliche Erwähnung und gehörte, wie der Weiler Glashütten, ursprünglich zum Amt Wehr. Später kam es zur Einung Rickenbach in die Grafschaft Hauenstein. Das schon 1257 in einer Klingentaler Urkunde erwähnte Glashütten gehört zu den ältesten Glasmachersiedlungen des Schwarzwaldes. 1301 hatte hier die Deutschordenskommende Beuggen einen Hof. Herzog Leopold von Österreich verpfändete 1315 einen Teil seiner Einkünfte von Altenschwand an die Ritter von Oltingen.

Info

 

  • Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 – Erweiterung der Notbetreuung von Schul- und Kindergartenkinder ab 27.04.2020: Info und Anmeldung zur Notbetreuung!
  • Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 Corona-Verordnung vom 17.03.2020 und 28.03.2020 sowie Bußgeldkatalog

  • Versorgungskonzept Landkreis Waldshut

  • Offenlage Entwurf Bebauungsplan Farnacker-Sonnenweg

  • Kindergartengebühren im Mai 2020

  • Ihre Polizei informiert

 

[Mehr]

Bürgerinformationsbroschüre
Nachrichten aus Rickenbach
Nachrichten aus Rickenbach
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 06. 2020
 
18. 07. 2020 - 19:00 Uhr
 
25. 07. 2020 - 09:00 Uhr
 
Aktuelles Amtsblatt

Rickenbach

Ortsteil Altenschwand

Ortsteil Bergalingen

Ortsteil Hottingen

Ortsteil Hütten

Ortsteil Willaringen